Teilnahmebedingungen für Seminare und Schulungen

Teilnahmebedingungen
Für Workshops, Schulungen und Seminare


Anmeldung per email, FAX oder schriftlich an
Doublenuts Videoproduktion GmbH
Grunewaldstraße 5
93053 Regensburg
FAX: 0941 4607529
eMail: info@doublenuts.tv
Tel. 0941 4607517

Teilnehmerzahl:
Je nach Seminar ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Die max. Teilnehmerzahl entnehmen Sie bitte der Beschreibung des jeweiligen Seminars.

Seminarzeiten:
Sind in der Regel von 9.oo bis 17.oo Uhr, 1 Std. Mittagspause sowie am Vor- und Nachmittag eine kurze Pause von 10 Minuten.

Seminarort:
Offene Seminare finden in unseren Räumlichkeiten in Regensburg, Grunewaldstraße 5 statt.

Schulungen für Unternehmen:
Können in Ihren oder unseren Räumlichkeiten stattfinden. Die Inhalte und Schulungszeiten werden auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.

Preise:
Alle angegebenen Seminarkosten verstehen sich inkl. MwSt.
Die Teilnahmegebühren für alle offenen Seminare sind vor Seminarbeginn zu begleichen.
Bei Firmenkunden stellen wir die Rechnung nach dem Seminar.

Stornierung oder Umbuchung:
Bis 14 Tage vor dem Seminar:
Können Sie den Termin kostenfrei stornieren
Oder einen Alternativtermin wählen.

Stornierungen danach berechnen wir:
Stornierungen bis 14 Tage vor dem Seminar: 20% der Seminargebühren
Stornierungen bis 7 Tage vor dem Seminar: 30% der Seminargebühren
Stornierungen bis 2 Tage vor dem Seminar: 50% der Seminargebühren
Bei späteren Stornierungen müssen wir leider die vollständige Gebühr berechnen.

Höhere Gewalt
Fällt ein Seminar durch höhere Gewalt aus, z.B. Krankheit des Seminarleiters, können die Teilnehmer keine Ansprüche geltend machen für etwaige entstandene Kosten (Hotel, Reise oder Ähnliches)
Sie haben selbstverständlich das Recht das Seminar zu einem anderen Termin zu buchen oder völlig kostenfrei zu stornieren.

Nach Ihrer Buchung erhalten Sie von uns innerhalb weniger Tage die Auftragsbestätigung sowie eine Rechnung. Mit der Auftragsbestätigung garantieren wir Ihnen die Durchführung des Seminars, unabhängig wie viele Teilnehmer sich angemeldet haben. Ausgenommen wäre nur eine Absage aufgrund höherer Gewalt.